Young Women in Public Affairs Award (YWPA)

Für Schülerinnen im Alter von 16 bis 19 Jahren, die die Oberstufe einer weiterführenden Schule besuchen und sich sowohl für ihre Schulgemeinschaft engagieren als auch ehrenamtliche Tätigkeiten für die Allgemeinheit ausüben und sich Gedanken um die Stellung der Frauen in ihrem Land und weltweit machen, ist dieser Award konzipiert. 

Er soll den Einsatz dieser jungen Frauen anerkennen und sie anspornen, sich auch in Zukunft im öffentlichen Leben und in gemeinnützigen Organisationen einzusetzen. Auf internationaler Ebene werden jährlich 10 YWPA-Awards zu je US-$ 4.000 vergeben. Daneben vergeben viele Zonta Clubs diesen Preis auf lokaler Ebene, auch der Zonta Club Graz.

Gewinnerinnen des YWPA-Award des Zonta Club Graz

2007:

Barbara KARNER  (Gymnasium der Ursulinen)
Anerkennungspreis   -  Johanna KOLLAR  (BG/BRG Lichtenfels)

2008:

Petra KELZ  (BG/BRG Oeversee)

2009:

Karin STÜCKLBERGER (BORG-Birkfeld)
Außerdem: Gewinnerin des Zonta-District 14 YWPA-Awards

2010:

Theresa IMRE  (BHAK-Grazbachgasse)
Anerkennungspreis: Damaris POCK  (BHAK-Grazbachgasse)

2011:

Nicole MÖSTL  (BAKIP-Liezen)

2012:

Antonia MÜLLEGGER  (Gymnasium der Ursulinen)

2013:

Eva-Maria REITHOFER (BORG-Birkfeld)

2014:

Laura  AUER-GRUMBACH (BG/BRG Lichtenfels)